Christine Theiss: Der letzte Kampf der schönen Kickboxerin

Dr. Christine Theiss - Deutschlands schönste KickboxerinDr. Christine Theiss (33) – Deutschlands erfolgreichste und schönste Kickboxerin – beendet am kommenden Freitag ihre Karriere. Doch bevor es soweit ist, will sie es allen nochmals bei einem letzten Kampf beweisen.

Was du über Dr. Christine Theiss und ihren letzten Kampf wissen musst:

  • Christine Theiss startete bereits mit 7 Jahren mit dem Kickboxen.
  • Die hübsche Kickboxerin wechselte 2006 ins Profi-Lager.
  • 2007 gewann Christine Theiss den ersten WM-Gürtel.
  • Seit 2008 trägt sie den Doktor-Titel.
  • Im Juni 2013 verlor Theiss den WKU-WM-Titel an die Russin Olga Stavrova (26).
  • Eben diese Olga Stavrova fordert Dr. Christine Theiss jetzt zum Rückkampf auf.
  • Seit diesem Jahr moderiert Christine Theiss zusammen mit Oliver Pocher auf Sat. 1 die Unterhaltungsshow „Mein Mann Kann“.

Der letzte Kampf von Dr. Christine Theiss findet am Freitag, 13. Dezember 2013, um 23.15 Uhr im Rahmen der Steko’s Fight Night in der Oberfrankenhalle in Bayreuth statt und wird live in der Sendung „ran Boxen“ auf SAT.1 übertragen.

 

3-HausfrauenBesser als Nutten: Mütter ficken gratis!

 

Sex-Date-HC-PrbxNEU: Private Sexkontakte mit Garantie!