Ratgeber eBook: Wie bekomme ich eine Freundin?

Diese Frage geben ca. 15000 Männer, Monat für Monat in Suchmaschinen ein und erhoffen sich Antworten. Ein neu erschienenes eBook verspricht diese und stellt dabei eine interessante Vorgehensweise vor. Der Autor des Buches, Siegfried Sonner verrät uns, wie er auf die Idee zu diesem Buch kam.

Wie_bekomme_ich_eine_Freundin-125244Das ebook „Wie bekomme ich eine Freundin“, ist entstanden, weil ich vier Jungs habe und schon zweimal genau auf diese Frage hin, erschöpfend gelöchert wurde. Die nächsten zweimal wollte ich mir ersparen. Wenn man einen Sohn hat, dann gibt man seinen „Erfahrungsschatz“ einmal weiter. Bei vier Söhnen lohnt es sich schon alles niederzuschreiben. Nicht dass jetzt jemand denkt, ich bin der große Frauen Aufreisser – ganz im Gegenteil, aber ich habe so viele Fehler gemacht, dass ich weiß wie man es richtig machen sollte. Dabei sehe ich durchschnittlich aus und bin auch ansonsten ein durchschnittlicher Typ. Da must Du Dich halt ein bißchen mehr anstrengen. Und ich gestehe – ich bin bei meinen Anfängen gnadenlos gescheitert.

Nicht wie ein Freund von mir, der ziemlich gut aussieht, Diplom Kaufmann mit eigener Firma und durchtrainierte 1,86 m. Wir waren mal nächtens unterwegs. Dort nahm ich ein bildschönes Mädchen wahr. Er leider auch. Als wir beide in Ihre Richtung gingen, war er schon dran. Den Spruch werde ich nie vergessen. Wenn ich das gesagt hätte, hätte das Mädchen mir zumindest eine runtergehauen oder die Polizei gerufen: Er nahm ein Präservativ aus der Tasche und drückte es dem Mädchen mit folgenden Worten in die Hand: „Schau mal – das Verfallsdatum ist Heute – wäre doch schade um das schöne Stück“. Ich mache es kurz, weil ich heute noch seelische Schmerzen verspüre, wenn ich daran denke: Das Mädchen lachte und sie gingen beide hinaus.

Wie erwähnt: So privilegiert war ich nie. Und wahrscheinlich geht es der Mehrzahl auch so. Wir müssen kämpfen. Also beginnen wir mit dem kämpfen! Das Geheimrezept des Erfolgs bei Frauen, gibt es nicht. Es ist ein Sammelsurium verschiedener Regeln und dem Wissen und Verstehen einiger Fakten. Wobei jeder diese anders interpretieren kann und deswegen immer andere Vorgehensweisen entstehen. Ich will damit sagen, dass wenn ich ein Mädchen so anspreche, dass ich bei ihr lande, es bei jemand anders nicht klappen wird (siehe obiges Beispiel). Jeder hat andere Schwächen aber auch Vorzüge, die es gilt ins rechte Licht zu rücken. Und jedes Mädchen hat andere Erwartungen, die man erfüllen mag. Es geht letztendlich darum, dass man den „Gesamtkomplex Frau“ verstehen lernt, seine Vorzüge herausarbeitet und Signale richtig zu deuten weiß.

Deswegen wird in diesem Buch erst einmal mit ein paar allgemeinen Wissensdingen über Frauen begonnen. Dann werden Ausschnitte eines Buchs, das sich nur an Frauen richtet und Frauen zeigt, wie sie die Traumfrau der Männer werden können, verraten. Manche denken jetzt sicher: „Was soll ich mit einem Frauenratgeber – ich wollte einen für mich haben – also einen Ratgeber für Männer!“ Meine Antwort ist kurz: „Spionage“! Es ist wichtig zu wissen was Frauen denken, was wir denken. Wenn ich die Schlachtpläne meines Feindes kenne, kann ich mich darauf vorbereiten und ihn in die Knie zwingen, wobei ich letzteren Teil des Satzes nicht falsch verstanden haben möchte. Danach durchleuchten wir einige Möglichkeiten, wie Speeddating oder Daten im Internet, bevor wir zu konkreten Tipps kommen. Einverstanden?! Also – auf geht“s!“

Das eBook „Wie bekomme ich eine Freundin“ ist für EUR 19,80 beim ebook Verlag becker designportal UG erschienen und erhältlich auf www.wiebekommeicheinefreundin.eu

 

3-HausfrauenBesser als Nutten: Mütter ficken gratis!

 

Sex-Date-HC-PrbxNEU: Private Sexkontakte mit Garantie!