Nymphomaniac: Lars von Triers neuer Skandalfilm

  Charlotte Gainsbourg (Mitte) spielt in "Nymphomaniac" eine Nymphomanin.

Charlotte Gainsbourg (Mitte) spielt in „Nymphomaniac“ eine Nymphomanin.

Skandalfilm-Regisseur Lars von Trier („Antichrist“) sorgt mit seinem neuen Streifen „Nyphomaniac“ schon lange vor dem Kinostart für Aufregung. Darin geht es nämlich hauptsächlich um Sex. Angeblich hatten die Hollywood-Schauspieler Charlotte Gainsbourg, Uma Thurman, Christian Slater und Shia LaBeouf echten Sex vor der Kamera. Dennoch kamen auch Pornodarsteller zum Einsatz.

Die wichtigsten Facts zu „Nymphomaniac“

  • Charlotte Gainsbourg auf dem Filmplakat von Nymphomaniac

    Charlotte Gainsbourg auf dem Filmplakat von Nymphomaniac.

    Der neue Skandal-Epos von Lars von Trier kommt als Zweiteiler in die Kinos.

  • Im äusserst freizügigen Film geht es um die weibliche Sexualität.
  • Charlotte Gainsbourg (42, spielte bereits bei „Antichrist“ die Hauptrolle) spielt im Film eine Nymphomanin.
  • „Nymphomaniac“ könnte fast schon als Porno durchgehen. Angeblich sollen verschiedenste Sexpraktiken sowie alle Körperteile zu sehen sein.
  • Laut Filmproduzent Peter Aalbaeck Jensen sind die Sexszenen nicht gespielt, sondern fanden tatsächlich live vor der Kamera statt. Deshalb soll der Sex sehr realistisch und natürlich wirken.
  • Obwohl alles in echt gefilmt wurde arbeitete das Team von Lars von Trier mit einem Trick. Die Genitalien der Hollywood-Schauspieler wurden im Nachhinein herausgeschnitten und durch Geschlechtsteile von Pornodarstellern ersetzt.
  • Trotz der ganzen Sexszenen betonen die Macher, dass „Nymphomaniac“ kein Porno sei und der Film die Zuschauer nicht erregen will. Ob das Publikum das auch so sieht?
  • Der erste Teil von „Nymphomaniac“ kommt am 20. Februar 2014 in die deutschen Kinos. Kinostart des zweiten Teils ist am 3. April 2014.
Die Hollywood-Schauspieler Charlotte Gainsbourg und Shia LaBeouf haben im Skandalfilm "Nymphomaniac" echten Sex.

Die Hollywood-Schauspieler Charlotte Gainsbourg und Shia LaBeouf haben im Skandalfilm „Nymphomaniac“ echten Sex.

 

Dieses Preview gibt einen ersten Eindruck von „Nymphomaniac“

Klicke hier für den offiziellen Trailer zu Nymphomaniac

 

 

3-HausfrauenBesser als Nutten: Mütter ficken gratis!

 

Sex-Date-HC-PrbxNEU: Private Sexkontakte mit Garantie!