Frauen lecken: Lerne noch heute die Kunst des Oralsex

Oralsex: Frauen zum Orgasmus lecken

Viele Frauen haben ein großes Problem damit, beim Sex den vaginalen Orgasmus zu erreichen. Für uns Männer ist es ein frustrierendes Problem, wenn unsere Partnerin oder die Gespielin beim Sex Date nicht kommt, während wir unser Vergnügen spielend erlangen können. Doch was können wir tun, um endlich auch unsere Frauen zum stöhnen zu bringen und ihnen Lust im Bett zu verschaffen? Die Kunst des Oralsex ist der Schlüssel, zur Lösung unserer Probleme. Wenn Du eine Frau richtig lecken kannst, wird sie sich keinen anderen Mann mehr im Bett wünschen als Dich.

Die Frau richtig lecken?

Oralverkehr bei Frauen ist ein sensibles Thema, gehörst Du auch zu den Männern, die eigentlich gar nicht wissen, wie eine Vagina wirklich geleckt werden sollte? Hast Du auch schon die Erfahrung machen müssen, dass Deine Sexpartnerin Dich nach wenigen Minuten Oralverkehr gebeten hat, mit dem Kopf wieder nach oben zu kommen? Dann hast Du, so wie eine Vielzahl aller Männer, einen Fehler beim Oralsex gemacht. Die Scheide einer Frau und insbesondere die Klitoris, sind sehr sensibel und es bedarf einer Menge Zungenspitzengefühl, um die Frau mit der Zunge befriedigen zu können. Wenn Du es allerdings einmal gelernt hast, wirst Du nahezu jede Frau dazu bringen, völlig entkräftet Deinen Namen zu stöhnen und nach Deiner Zunge zu verlangen.

Mit Einfühlungsvermögen eine Frau zum Orgasmus lecken

Der Orgasmus ist beim Sex zwar nicht zwingend erforderlich, doch sowohl Du, als auch Deine Partnerin, werden im Bett auf Dauer nur dann zufrieden sein, wenn Ihr beide einen Orgasmus erlebt. Du hast Dich schon oft mit den Fingern bemüht, doch einen Höhepunkt konntest Du Deiner Freundin nicht schenken? Sie stöhnt zwar laut, wenn Du sie penetrierst, der Orgasmus bleibt jedoch fern? Dann ist die Zeit für Deine Zunge gekommen, denn damit bringst Du Deine Partnerin auf Touren. Selbst wenn Frauen lecken bislang nicht zu Deinen Spezialgebieten gehört hat, wirst Du die Kunst des Oralsex sehr schnell beherrschen, wenn Du die klassischen Fehler kennst und umgehst.

Frauen lecken kann Spaß machen

Jagt Dir der Gedanke an Oralverkehr bei Frauen Angst ein? Befürchtest Du möglicherweise, dass Deine Partnerin im Intimbereich unangenehm riecht oder der Geschmack für Dich nicht erträglich ist? Keine Sorge, solche Fallen lassen sich umgehen, wenn Du Deine Freundin zum Beispiel auf spielerische Weise dazu bringst, dass sie sich vor dem Vagina lecken ausgiebig wäschst. Natürlich solltest Du nicht mit der Tür ins Haus fallen und sie zur Intimreinigung auffordern, denn das könnte einen Streit zur Folge haben. Viel besser ist es doch, wenn Du euch beiden ein gemeinsames Bad einlässt, Du sie zärtlich einseifst und auch ihre Vagina sanft reinigst. Auf diese Weise kannst Du bereits ihre Lust anfachen und es wird keine und Du kannst Deine Frau mit der Zunge befriedigen, ohne Dich vor ihrem Geruch zu ekeln. Es ist keine Schande, wenn Dir die vorherige Intimhygiene wichtig ist, schließlich würde Dir Deine Frau auch keinen Blowjob können, wenn Dein Penis unangenehm verschwitzt wäre, oder?

Orale Befriedigung der Frau als Orgasmusgarantie

Mann verwöhnt Frau durch lecken an der VaginaWusstest Du, dass mehr als 80 Prozent aller Frauen, beim Vagina lecken zum Orgasmus kommen? Der Anteil jener Frauen, die durch reinen Geschlechtsverkehr einen Höhepunkt erleben, ist hingegen verschwindend gering. Doch keine Sorge, wenn Deine Freundin beim reinen Akt nicht zum Höhepunkt kommt, ist weder die Größe Deines Penis, noch Deine Liebestechnik daran schuld, der Knackpunkt ist die Klitoris. Der vaginale Orgasmus, welcher über den G-Punkt gesteuert wird, ist ein Phänomen, welches nur wenige Frauen erleben. Um einen Orgasmus zu erlangen, ist es bei den meisten Frauen erforderlich, ihre Klitoris zu stimulieren. Beim Akt reibt Dein Penis meist nur sehr diskret an der Klitoris entlang, so dass Deine Partnerin zwar erregt wird, es aber nicht für einen Orgasmus genügt. Wenn Du allerdings Deine Zunge auf dem erregten Kitzler tanzen lässt, wirst Du ganz schnell dafür sorgen, dass sie von einem atemberaubenden Orgasmus geschüttelt wird.

Frauen lecken sich gegenseitig

Eine lesbische oder bisexuelle Frau hat meist keine Schwierigkeiten damit, eine Frau zum Orgasmus lecken zu können. Das ist auch die so häufig gesuchte Antwort auf die Frage, warum lesbischen Frauen eigentlich kein Mann fehlt. Sie können auf den Geschlechtsverkehr verzichten, ihren Orgasmus erlangen sie durch gegenseitiges Vagina lecken. Nun stell Dir einmal vor, Du kannst mit der Zunge jede Frau lecken und so zum Orgasmus bringen und ihr darüber hinaus noch richtigen Sex geben, Du wärst im Handumdrehen der Traum einer jeden Frau. Die Kunst des Oralsex ist erlernbar, wenn Du die Geheimnisse der weiblichen Scheide einmal herausgefunden hast, wird es Dir ein leichtes sein, die Frau richtig lecken zu können.

Die Klitoris als Zentrum

Für die orale Befriedigung der Frau, ist die Klitoris von größter Bedeutung. Der kirschkerngroße Lustpunkt, beinhaltet tausende von Nervenenden, die auf Berührung mit höchster Sensibilität reagieren. Doch Achtung, es geht nicht darum, möglichst schnell, möglichst fest und möglichst direkt die Klitoris zu lecken, es gibt noch viele, weitere Lustpunkte rund um den Kitzler, die nur auf die Berührung durch Deine Zunge warten. Viele Frauen empfinden es sogar als Überreizung, wenn Du mit der Zunge direkt die Klitoris massierst. Es gilt also herauszufinden, welche Punkte Du tatsächlich lecken musst, um die Frau zum Orgasmus bringen zu können. Wenn Du eine Frau lecken möchtest, musst Du ihre geheimen Lustpunkte natürlich kennen. Deine Zunge darf und sollte in all die verborgenen Winkel vordringen, die Du mit Deinem Penis nicht erreichen kannst. Wenn Du jene Lustpunkte, die beim normalen Sex und auch beim Handspiel meist außer Acht gelassen werden, mit Deiner Zunge stimulierst, wirst Du schnell feststellen, dass auch Du eine Frau zum Orgasmus lecken kannst.

Frau-Intimbereich

Oralsex bei Frauen bringt oft eine Revanche

Bist Du Dir eigentlich im Klaren darüber, dass 88 Prozent aller Frauen, die bereits verheiratet sind, Vagina lecken als bevorzugte Spielart im Bett genießen? Für die Frau ist es ein absoluter Hochgenuss, wenn Du die Kunst des Oralsex beherrschst. Und weißt Du, was das bekannte Tüpfelchen auf dem „i“ ist? Die orale Befriedigung der Frau mittels lecken sorgt oft dafür, dass sie sich ebenfalls auf orale Weise bei Dir bedankt. Und sind wir mal ehrlich, Du gehörst doch auch zu den Männern, für die ein Blowjob die absolute Erfüllung ist, oder? Wenn Du die Frau richtig lecken kannst, schenkst Du somit nicht nur ihr absolutes Vergnügen, in vielen Fällen sicherst Du Dir darüber hinaus eine Revanche, für die sich die Mühe doch wirklich lohnt, stimmts?

Verwirrende Anleitung zum Thema Vagina lecken

Hast Du vielleicht auch schon einmal Erkundigungen eingezogen, wie Du eine Frau oral befriedigen kannst, so dass sie auch wirklich kommt? Dann hast Du bestimmt auch schon die Erfahrung gemacht, dass es wirklich skurrile Tipps und Tricks gibt. Sogar Bisse in die Klitoris werden empfohlen, doch dieser Rat hat meine Frau nicht zum Orgasmus gebracht, mir aber ihren Handabdruck auf den Wangen hinterlassen. Lass Dich bloß nicht auf windige Tipps, von angeblichen Frauenkennern ein, sondern vertraue einem Mann, der wirklich weiß wovon er spricht. Die Rede ist von Michael Webb, einem Mann, der mein Sexleben revolutioniert hat und den ich Dir vorstellen möchte.

Experte in Sachen Frauen lecken: Michael Webb

Oralsex-Experte Michael WebbMichael Webb ist ein Mann, der über zehn Jahre seines Lebens damit verbracht hat, den Orgasmus der Frau und die Liebhaberqualitäten des Mannes zu studieren. Stunde um Stunde hat er probiert, recherchiert, getestet und versucht, bis er endlich das Geheimnis gelüftet hat, wie es auch Dir und mir möglich ist, eine Frau zum Orgasmus lecken zu können. Seine grandiosen Erfahrungen hat er in seinem eBook „Die Kunst des Oralsex“ veröffentlicht, was aus jedem Mann einen absolut perfekten Liebhaber machen kann. Zugegeben, als ich von dem Buch hörte, dachte ich mir nur, dass es wohl kaum so schwierig sein kann, eine Frau richtig zu lecken. Weit gefehlt, es handelt sich bei der weiblichen Scheide schließlich nicht um irgendeinen Lolli, sondern um das Lustzentrum der Frau. Wer hier nicht genau weiß, wo er wirklich ansetzen muss, der kann innerhalb von fünf Minuten dafür sorgen, dass die Frau nie wieder geleckt werden möchte. Ich habe das Buch von Michael Webb gelesen und im Verlauf herausgefunden, was ich immer und immer wieder falsch gemacht habe. Meine Frau wollte mich erst gar nicht mehr mit der Zunge in die Nähe ihrer Vagina lassen, doch als sie nachgab, war sie die ersten 20 Minuten danach, nicht mehr fähig irgendwas zu sagen. Ich habe sie sprichwörtlich in den siebten Himmel geleckt.

Der weibliche Orgasmus ist überwältigend

Natürlich hatte ich eigentlich immer Spaß am Sex, doch dass meine Frau keinen Orgasmus bekommen hat, war immer ein innerlicher Wermutstropfen für mich. Einerseits hatte ich großen Spaß und bin auch immer gekommen, doch meine Frau hat sich meist heimlich selbstbefriedigt, weil ich es einfach nicht hinbekommen habe. Eine ernüchternde Erfahrung, zeitweise hatte ich ehrlich das Gefühl, dass ich ein kompletter Versager bin. Seit ich das eBook von Michael Webb gelesen habe, ist dieses Versagergefühl vollkommen weg, denn meine Frau fängt nach wenigen Minuten an zu stöhnen, wie ich es vorher nur aus Pornofilmen kannte. Wenn ich sie frage, was sie sich im Bett wünscht, lächelt sie nur und drängt mich zum Vagina lecken. Sie weiß nun, was ich alles kann und seitdem ist sie völlig versessen darauf, dass ich sie zum Orgasmus lecke. Ich bin mir sicher, dass Du auch mehr Spaß am Sex hast, wenn Du die orale Befriedigung der Frau durch lecken beherrschst. Selbst wenn Deine Partnerin beim Akt nicht kommt oder Du sie mit Deinen Fingern nicht zum Orgasmus bringen kannst, mit der Zunge wirst Du es schaffen.

Eine Frau lecken ist ein Hochgenuss

Scheust Du dich davor, Deine Zunge einfach in ihr Lustzentrum eintauchen zu lassen? Das brauchst Du wirklich nicht! Michael Webb erklärt Dir in seinem Buch, wie Du Deine Frau ohne Streit dazu bringen kannst, dass sie sich ihre Vagina vor dem Oralsex wäscht. Wenn Du genau weißt, dass sie frisch geduscht ist, wird der Oralsex bei Frauen, sicherlich schnell zu einer Deiner Lieblingsbeschäftigungen. Deine Zunge ist fast genauso sensibel wie ihre Scheide, Du spürst ihre Lust auf den Lippen, auf der Zungenspitze und in Deinem Mund. Es ist auch für Dich ein absolut erregendes Gefühl, wenn ihr Lustsaft über Deine Zunge rinnt und sie Dir auf diese Weise zeigt, wie sehr sie von Deinem Zungenspiel erregt ist. Ein ganz besonders Highlight für mich ist, wenn die Vagina meiner Frau vor Lust anfängt zu zucken. Immer wenn ich meine Frau zum Orgasmus lecken darf, spüre ich ihre Lust förmlich auf meiner Zunge. Selbst wenn wir vorher bereits Sex hatten, erregt mich das Vagina lecken so sehr, dass ich danach gleich noch einmal mit ihr schlafen möchte.

Eine Frau zum Orgasmus lecken ist auch ohne Erfahrung möglich

Kannst Du Dir vorstellen, dass Du in der Lage bist, eine Frau leckend mit der Zunge befriedigen zu können, ohne dass Du bereits viele sexuelle Erfahrungen gesammelt hast? Es ist definitiv möglich. Im Buch von Michael Webb erfährst Du genau, welche Stellen der Vagina Du lecken musst, um ihr den ultimativen Orgasmus zu bescheren. Hättest Du gedacht, dass Frauen auch zwei Orgasmen gleichzeitig oder nacheinander bekommen können? Was glaubst Du wie Deine Partnerin reagiert, wenn Du sie nicht nur einmal, sondern gleich zweimal zum Orgasmus leckst? Sie wird Dich vergöttern, sie wird nie wieder einen anderen Mann an ihre Vagina lassen, denn Du verschaffst ihr alles, wovon sie bisher im Bett nicht zu träumen gewagt hat. Doch bevor Du loslegst und einfach Deine Zunge ohne Rhythmus und Gefühl durch ihre Vagina wirbeln lässt, solltest Du Dir das Buch, „Die Kunst des Oralsex“, wirklich durchlesen und lernen. Es kann ganz bequem per Download als PDF bezogen werden und es dauert nicht einmal eine Stunde und Du kennst alle Tricks, die Du zum Vagina lecken wirklich benötigst.

Die Kunst des Oralsex - Buch von Michael WebbOralverkehr bei Frauen ist lernbar

Viele Männer denken, dass die Kunst des Oralsex einfach jedem Mann in die Wiege gelegt wurde. Ein großer Fehler, denn Du kannst die Scheide Deiner Partnerin, nicht einfach wie ein Schokoladeneis behandeln und ziellos lecken. Es gibt Stellen an der Vagina, die auf Reizungen mit der Zunge gar nicht positiv reagieren, wohingegen andere Bereiche wiederum, zu einer schlagartigen Steigerung der weiblichen Lust führen. Wenn Du es einmal gelernt hast, welches die geheimnisvollen Lustzentren der Frau wirklich sind, wirst Du Deine Frau zum Orgasmus lecken können, wann immer sie es wünscht. Du wirst Dich wundern, wie viel mehr Spaß Du beim Sex hast, wenn Du eine Frau zum Orgasmus bringen kannst. Wenn es eben mit dem Penis nicht klappt, dann solltest Du nicht verzagen, sondern nach Michael Webbs Anleitung, Deine Zunge zum Einsatz bringen.

Endlich einmal eine Frau lecken und Erfolg haben

Wenn Du bislang Schwierigkeiten hattest, Deine Frau zu lecken oder dein Sex Date zum Orgasmus zu bringen, dann solltest Du schleunigst Deine Zunge zu Rate ziehen, denn sie ist Dein Geheimnis, wie Du schon bald Deine Sexpartnerin dazu bringen wirst, Deinen Namen zu stöhnen und mehr zu verlangen. Ich kann Dich verstehen wenn Du skeptisch bist, doch Du wirst es nicht bereuen, wenn Du Michael Webbs eBook einmal durchgelesen hast. Du wirst danach endlich verstehen, welche Geheimnisse Frauen in ihrem Schoß bergen und welche Stellen Du mit Deiner Zunge reizen musst, damit sie auch die letzten Hemmungen über Bord wirft und sich nach dem Orgasmus genauso sehnt wie Du. Selbstbefriedigung wird Deiner Partnerin schon bald zu langweilig sein, wenn sie erst einmal gemerkt hat, welche Wunderwerke Du mit Deiner Zunge anstellen kannst. Sie wird den nächsten Sex mit Dir gar nicht mehr abwarten können, vorausgesetzt, dass Du ihre Vagina lecken wirst. Ich bin mir sicher, dass dieses Buch auch Dein Sexleben revolutionieren wird, vom Sexleben Deiner Partnerin ganz zu schweigen.

Klicke hier für den Download des eBook  „Die Kunst des Oralsex“ >>

Diese Kerle wissen wie man Frauen lecken muss! (13 GIFs)

 

 

3-HausfrauenBesser als Nutten: Mütter ficken gratis!

 

Sex-Date-HC-PrbxNEU: Private Sexkontakte mit Garantie!