Hierhin solltest du nicht beim ersten Date

Das erste DateDer schönste Moment beim Online-Dating: Sie hat „ja“ gesagt! Du hast ein tolles Gefühl der Bestätigung, aber dann gleich auch ein Problem: Wo soll das erste Date stattfinden?

Orte für das erste Date gibt es genügend, aber welcher ist in diesem Fall der richtige? Schließlich will man jetzt, wo man so weit ist, auch nichts mehr falsch machen. Wohin ein Date verlegt wird, sagt schon viel über den Datingpartner aus.

Die Location muss für beide passen

Richte Dich bei der Wahl des Ortes für das erste Date immer danach, was Du schon von der Frau weißt. Schau z.B. noch einmal intensiv in ihr Profil und in euren Mailverkehr. Dort finden sich immer gute Anhaltspunkte: Sportinteresse, Musikfreude, Erlebnis- oder Talktyp. Letzteres entscheidet auch die Grundfrage: erstes Date was machen oder nur plauschen? Außerdem hat Dir der bisherige Kontakt bestätigt, dass sie Deine Art gut findet und sie sich auch schon für einiges interessiert hat, was Du selber so machst. Aus diesen drei Sachen bäckst Du ein Angebot.

Orte mit Überraschungseffekt

Backen heißt nicht eins zu eins übernehmen (sie läuft gern Schlittschuh, als ab aufs Eis, obwohl ich es nicht kann), sondern aus mehreren Zutaten etwas Neues kreieren. Frauen shoppen gern, und Männer, die das mitmachen, sammeln mächtig Pluspunkte. Der kleinste gemeinsame Nenner heißt IKEA. Hier kann man immer etwas Nützliches finden und die Damen sind hin und weg. Mit diesem Vorschlag kannst Du jede Frau angenehm überraschen. Im IKEA-Restaurant gibt es anerkannt guten Kaffee und Du kannst sogar noch kulinarische Spezialitäten nachschieben, die es nirgendwo anders gibt. Absoluter Haupttrumpf: der Besuch beim Trend-Einrichter ist der schnellste Weg in die Wohnung Deiner Datingpartnerin. Entweder muss das Gekaufte gleich aufgebaut werden oder spätestens beim nächsten Treffen besteht sie darauf, dass die gekauften Nippes auf ihrem Regal begutachtet werden. Das Prinzip funktioniert auch auf Jahr-, Floh- und Weihnachtsmärkten. Bei gemeinsamen Unternehmungen sollte von vornherein feststehen, dass es beide interessiert. Der Dating Klassiker am Cafetisch ist allerdings nur etwas für Leute, die auch ein Gespräch ohne Schweigeminuten hinbekommen.

Orte für das erste Date – die No Gos

Nichts ist langweiliger als die programmierte Romantik, jedenfalls beim ersten Date. Das kann man sich für später aufheben, wenn sich das Verhältnis auch so entwickelt hat. Sauna und Schwimmbad bedeutet bei Damen immer zu frühes Interesse für nackte Haut. Auf keinen Fall mit eigenen Hobbys missionieren. Wenn sie sich dabei langweilt, wirst Du automatisch auch so eingeschätzt.

 

3-HausfrauenBesser als Nutten: Mütter ficken gratis!

 

Sex-Date-HC-PrbxNEU: Private Sexkontakte mit Garantie!